Indie is Independent / online magazine / blog network / creative services // lifestyle / fashion / music / ideas / innovation

ORIAN ist zurück mit seiner eingängigen neuen Single ‘Grateful’.

Nach einer einjährigen Pause, gefolgt von der erfolgreichen Veröffentlichung der Single “Ask You Twice” im September, wird Singer-Songwriter ORIAN am 13. November seinen neuen Titel “Grateful” veröffentlichen. Der alternative irische Songwriter ORIAN folgt mit “Grateful”, einem nachdenklichen und ergreifenden Stück über das Einlassen von Menschen, die einem nahe stehen. Gemeinsam mit Craig Walker (Power of […]

Written By Emily Lockyer

Nach einer einjährigen Pause, gefolgt von der erfolgreichen Veröffentlichung der Single “Ask You Twice” im September, wird Singer-Songwriter ORIAN am 13. November seinen neuen Titel “Grateful” veröffentlichen.

Der alternative irische Songwriter ORIAN folgt mit “Grateful”, einem nachdenklichen und ergreifenden Stück über das Einlassen von Menschen, die einem nahe stehen.

Gemeinsam mit Craig Walker (Power of Dream/Archive) geschrieben, folgen die dezenten Obertöne und die knackigen, poppigen Gitarrenmelodien eng an ORIANs gefühlvolle Stimme und verleihen seinen Worten ein emotionales Gewicht. Der Titel wurde von ANDOR produziert, was ihm eine epische und anschwellende Atmosphäre verleiht.

Ein episches und schwellendes Ambiente

Obwohl sie vor unserem aktuellen globalen Kontext verfasst wurde, gilt die Aussage “Grateful’s sentiment klingt für ORIAN heute mehr denn je. Seine Texte sind nachdenklich, bescheiden und geerdet – und passen im Übrigen perfekt in diese Zeit.

Dankbar” “spiegelt die Verwundbarkeit wider, die ich fühle, und wie wichtig es in diesen Zeiten sein kann, die richtigen Leute um sich zu haben. Kurz gesagt, es ist eine Mahnung, füreinander da zu sein und für die Menschen, mit denen wir uns umgeben, dankbar zu sein.

Nachdem er fast ein Jahrzehnt lang zwei Alben als Joey Ryan aufgeführt und veröffentlicht hatte, verwandelte sich Ryan im Jahr 2019 in ORIAN; eine natürliche Entwicklung, die widerspiegelt, dass sich die Songwriter von seinen folkloristischen und akustischen Wurzeln weg in einen eher indie-alternativen und atmosphärischen Raum bewegen.

+++ Lesen Sie unsere Rezension von ORIANs Single Ask You Twice +++

Kurz gesagt, es ist eine Mahnung, füreinander da zu sein und für die Menschen, mit denen wir uns umgeben, dankbar zu sein.

Nach der unabhängigen Freigabe seiner ersten beiden Einzel Tryin und Holding On im Mai und November 2019 erhielt ORIAN Unterstützung von irischen Radiosendern wie RTE Radio One, BBC Ulster, RED FM, BEAT 102103, KCLR, Dublin City FM und Shannonside sowie Unterstützung von Radio Eins, TIDE und Fritz Radio in Deutschland.

In Anbetracht der Zeit, die benötigt wurde, um seinen Ansatz und Stil neu zu definieren, hat ORIANs Ask You Twice (Ko-Autor und Produzent ist der Berliner Produzent Joschka Bender; gemischt mit einer zusätzlichen Produktion von ANDOR) wurde im September 2020 veröffentlicht. Demnächst folgt “Grateful”, produziert von ANDOR, gemeinsam mit Craig Walker geschrieben und von Ainsley Adams gemastert, das am 13. November 2020 erscheinen soll.

Einflüsse von The National bis Bon Iver; Hozier bis zum Krieg gegen die Drogen

Mit Einflüssen von The National bis Bon Iver; Hozier bis The War On Drugs; ORIAN ist ein auf Gitarrenmelodien basierender, atmosphärischer Indie-Folk; mit starkem und doch delikatem Gesang.

+++ Bon Iver präsentierte sein neues Album in Michelberger: Indie Republik war dabei +++

Nachdem er im Februar 2020 seine zweite Deutschland-Tournee abgeschlossen hat, markiert ORIANs Ask You Twice and Grateful die ersten beiden von fünf neuen Singles des irischen Künstlers, die in den nächsten Monaten veröffentlicht werden sollen.

Joey hat in den letzten Jahren viele Künstler in Irland und Deutschland aufgeführt und unterstützt. Insbesondere Mick Flannery, JET, Bastille, Georg Ezra, John Spillane, David Ryan Harris, Jack Lukeman

ORIAN gibt in seinem Lied “Holding On” eine sehr emotionale und tiefgründige Darbietung ab, die auch seinen fesselnden Gesang und sein einzigartiges melodisches Talent zur Geltung bringt

Joey Ryan, alias ORIAN, hat eine Zärtlichkeit, die im Tenor seiner Stimme gefangen ist; man spürt eine große Sympathie für die Welt, trotz des unentrinnbaren Hauchs von Traurigkeit, der auch da ist.

Orian zeigt ein Talent für einen eingängigen Hook; eine Vorliebe für Pop-Rock-Balladen – und die Sensibilität und die Art und Weise, mit der ein Song dies zu einer guten Sache macht.

ORIAN auf Bandcamp | | ORIAN auf Instagram | | ORIAN auf Youtube | |g id=”gid_3″>ORIAN auf Facebook

This post is also available in: English (Englisch)