Indie is Independent / online magazine / blog network / creative services // lifestyle / fashion / music / ideas / innovation

Strange Souvenirs’ neues Stück “The Way I Fell In” nimmt Sie mit auf eine Reise in die Tiefen Ihrer Seele

Am 11. November wird die Hamburger Band Strange Souvenirs ihre kraftvolle und bewegende neue Single ‘The Way I Fell In’ veröffentlichen. The Way I Fell In” zeigt eine ganz neue Seite dieser selbsterklärten “Band in einer Band in einer Band”. Nach einer Handvoll peppiger Elektro-Pop-Singles taucht dieser Track in feierlichere und ehrlichere menschliche Emotionen ein. […]

Written By Emily Lockyer

Am 11. November wird die Hamburger Band Strange Souvenirs ihre kraftvolle und bewegende neue Single ‘The Way I Fell In’ veröffentlichen.

The Way I Fell In” zeigt eine ganz neue Seite dieser selbsterklärten “Band in einer Band in einer Band”. Nach einer Handvoll peppiger Elektro-Pop-Singles taucht dieser Track in feierlichere und ehrlichere menschliche Emotionen ein.

Das Lied beginnt mit einer anfänglich melancholischen Klanglandschaft, die von Synthesizer, Gitarre und Tasten erzeugt wird, gefolgt von einem düsteren und nachdenklichen Gesang, der das Gefühl des Verlorenseins ausdrückt. Um jeden einzelnen Zuhörer herum baut sich eine nachdenkliche Atmosphäre auf, die uns ermutigt, unseren eigenen komplexeren Emotionen zu frönen.

Unseren eigenen komplexeren Emotionen frönen

The Way I Fell In”, das in Zusammenarbeit mit dem talentierten Produzenten Cameron James Laing geschrieben wurde, ist eine späte Ergänzung zum kommenden Debütalbum von Strange Souvenirs, das sie im The Famous Gold Watch Studio in Weißensee Berlin schreiben. Diese wehmütige Melodie erforscht den inneren Aufruhr, den Akt der Neuausrichtung der Sterne, während man dem Sog der unerwarteten und unnachgiebigen Schwarzen Löcher des Lebens entkommt.

Richten Sie Ihre Sterne neu aus und entkommen Sie gleichzeitig dem Sog der unerwarteten und unnachgiebigen Schwarzen Löcher des Lebens

Dieser neue Track von Strange Souvenirs verkörpert das Ambiente der fremden und ungewohnten Welt, in der wir derzeit leben. Seine schöne und ätherische Anmutung ist bezaubernd und gibt uns die perfekte Gelegenheit, einen langen Blick auf unser Leben und uns selbst zu werfen.

merkwürdige-souvenirs-der-weg-ich-finde-mich-an
Subtil & durchdachtes Cover-Artwork des Hamburger Illustrators Sebastian König

Strange Souvenirs besteht aus zwei Brüdern, die eine Musik kreieren, die ihre kanadische Vergangenheit mit der Kultur des heutigen Deutschland, wo sie derzeit ansässig sind, verbindet. Sie beschreiben sich selbst als “akustische Raumfahrer, die Galaxien von Genres umkreisen und seltsame Souvenirs aus verschiedenen Dimensionen von Indie und Pop sammeln. Dunkle elektronische Trümmer, luzide Lofi-Lollabys, Plastik-Repost-Punk und andere anachronistische Audio-Artefakte”.

Verpassen Sie nicht diese schöne und melancholische neue Single, die am 11. November erscheint!
Spotify | | Schallwolke | | Bandcamp

Fremde Souvenirs auf YouTube | | Fremde Souvenirs auf Instagram

This post is also available in: English (Englisch)